Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mercedes b-klasse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Marken + Modelle
  • Technik
  • Motorsport

Forum

  • Elektroautos-Forum
    • Allgemeines zu Elektroautos
    • Elektroautos
    • Elektronik + Technik Themen
    • Hybrid-Autos
    • Sonstige-Fahrzeuge
    • Stromtankstellen + Ladestationen
  • Marktplatz
    • Kleinanzeigen + Werbung
  • Sonstiges
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interesse

1 Ergebnis gefunden

  1. Die Mercedes B-Klasse Electric Drive soll Anfang 2014 in den USA auf den Markt kommen. Für Europa ist hier der Herbst 2014 geplant, wenn man nicht doch noch einen Rückzieher macht, wie man es derzeitig von anderen Automarken gewohnt ist. Für die USA ein komplett neues Fahrzeug von Mercedes, denn die B-Klasse wird dort offiziell nicht von Mercedes vertrieben. Mercedes B-Class Electric drive driving footage Die Werte für die elektrische B-Klasse lesen sich recht gut und man bekommt hier ein vollwertiges, fpnfsitziges Alltags- und Familienauto. Der elektro-Motor schafft 130 kW / 176,75 PS, bei einem maximalem Drehmoment von 340 Nm. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt er in unter 7,9 Sekunden und seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wurde beschränkt, damit man mit der 28 kWh fassende Lithium-Ionen Batterie eine Reichweite von 200 km möglich sein soll. Der Akku ist komplett im Unterboden platziert, so dass man weiterhin vom Raumangebot der B-Klasse profitieren kann. Auch hier wurde selbstverständlich die Rekuperation / Energierückgewinnung integriert. Der Mercedes B-Klasse Electric Drive wird dann auch die direkte Konkurrenz zum BMW i3 sein, was Antrieb und auch die Klasse angeht. Jedoch soll der Mercedes ein reines Elektroauto bleiben, wogegen der BMW i3 auch noch mit einem Range Extender kommen soll.