Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Job

Suche: Entwicklungsingenieur (m/w) Prüfsystementwicklung für Hybrid- und Elektrofahrzeuge – Ingolstadt

1 Beitrag in diesem Thema

Als externe Recruiting-Abteilung unterstützen wir die innofas GmbH bei der Gewinnung der besten Mitarbeiter weltweit. Die innofas GmbH wurde 2013 gegründet und hat sich seitdem als Ingenieurbüro mit der AUDI AG als Auftraggeber im Innovationsbereich Elektromobilität etabliert. Neben einem umfangreichen Knowhow im Bereich der Entwicklung, Konzeption, Planung und Umsetzung von elektrotechnischen Komponenten im Fahrzeugbau, gehören auch maßgeschneiderte Softwarelösungen zum Leistungsspektrum der innofas GmbH . Die Elektromobilität der Zukunft mitzugestalten ist dabei Ziel und wird durch einen teilelektrisierten Fuhrpark bereits heute im Unternehmensalltag gelebt.

 

 

„Elektromobilität ist die Zukunft. Innovation ihr Treibstoff.“ –

 

 Wenn Sie diese Denkart teilen, dann suchen wir Sie schnellstmöglich zur Verstärkung des erfolgreichen Teams unseres Klienten als

 

Entwicklungsingenieur (m/w) Prüfsystementwicklung für Hybrid- und Elektrofahrzeuge – Ingolstadt

 

Als Entwicklungsingenieur (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sind Sie am Entwurf und der Entwicklung von Software für Prüfsysteme auf Basis von NI LabVIEW beteiligt. Ihre Aufgaben erstrecken sich dabei von prototypischen Implementierungen zur Ansteuerung von einzelnen Hardware-Komponenten bis hin zur Konzeptionierung von komplexen Softwarearchitekturen. Sie sind dabei für die Vernetzung und Automatisierung umfangreicher Prüfsysteme und Applikationen für unterschiedliche Fahrzeugkomponenten aus dem Bereich der Elektromobilität zuständig, programmieren Benutzerschnittstellen sowie Testautomatisierung und erstellen initiale Prüfsequenzen. Zusätzlich entwickeln Sie bestehende Prüfsysteme und Applikationen weiter und integrieren Codemodule unabhängig von der verwendeten Programmiersprache. Mit anderen Abteilungen beraten Sie sich zu Möglichkeiten der Softwareentwicklung und stehen Ihren Kollegen (m/w) als Ansprechpartner für die Entwicklung neuer Prüfsysteme zur Verfügung.

 


Was wir von Ihnen erwarten (must have)

 

·         Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung, ebenso ist eine abgeschlossene Berufsausbildung möglich

 

·         Kenntnisse in der Versionsverwaltung mit Git

 

·         Gute Kenntnisse in einer Programmiersprache, wie Java, .Net, C++, C# o. a.

 

·         Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

·         Sorgfältige, selbständige und effiziente Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch

 

·         Problemlösungsorientiertes Denken

 

·         Ausgeprägte Teamfähigkeit

 

 

 

Was wir von Ihnen erwarten (nice to have)

·         Erste Erfahrung in der Programmierung mit NI LabVIEW

 

·         Grundkenntnisse in NI TestStand

 

·         Erfahrung im Umgang mit UML

 

 

Was Sie von unserem Klienten erwarten dürfen

 

·         Eine interessante, abwechslungsreiche, anspruchsvolle und sichere Vollzeit-Anstellung, auch gerne für Berufsanfänger

 

·         Entwicklungsmöglichkeiten in einer schnell wachsenden Firma

 

·         Eine abwechslungsreiche Aufgabe im agilen und hochaktuellem Umfeld der Elektromobilität

 

·         Ein angenehmes Arbeitsklima mit vielen Aktionen und attraktive Konditionen

 

·         Ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien, das viel Spaß an und bei der Arbeit hat

 

     

Sie möchten einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, die Zukunft der Elektromobilität selbst mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung – gerne bequem mit zwei Klicks via Xing/LinkedIn Profil – auf unserer Website!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0